Bierbrunnenfest Lübbecke 17. - 19. August 2018 Live on Stage: Cascada & JETZT NEU:
Das Straßenmusikfestival

Bierbrunnenfest Lübbecke

Seit vielen Jahren schon feiern Jung und Alt gemeinsam die beliebte Großveranstaltung – das Bierbrunnenfest in Lübbecke. Vom 17. – 19. August 2018 geht Lübbeckes weit über die Grenzen der Stadt hinaus bekannte Event in eine neue Runde. Zum ersten Mal findet während des Stadtfestes ein Straßenmusikfestival in der Fußgängerzone statt. Auf 4 Spielflächen treten mehr als 10 Bands und Künstler auf, die alle musikalischen Genres abdecken. Neben der musikalischen Vielfalt wird es ein attraktives gastronomisches Angebot geben: von Streetfood- über Weinständen bis zum Craftbier. Dieses von KWB-Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit der Privatbrauerei Ernst Barre sowie der Stadt Lübbecke organisierte Fest zählt zu den erfolgreichsten Events der Region.

CASCADA

Seit der Veröffentlichung ihres ersten Albums vor nun fast zehn Jahren haben CASCADA mit internationalen Charterfolgen wie "Everytime We Touch", "Miracle", "Evacuate The Dancefloor", "San Francisco", "Summer Of Love" oder "The Rhythm Of The Night" eine kometenhafte Karriere hingelegt. Ihr mitreißender Dance-Pop bescherte Frontfrau Natalie Horler und ihren Produzenten und Autoren Yann Peifer (Yanou) und Manuel Reuter (Manian) Top-Chart-Einstiege in mehr als 20 Ländern. Ausgezeichnet mit etlichen der wichtigsten Musikpreise (u. a. World Music Award 2007), haben sie sich längst als einer der erfolgreichsten europäischen Dance-Acts etabliert.
Freitag, 17.8.2018, 22:00 Uhr, Barre Bühne (Marktplatz)
Cascada auf Facebook

PINK TROUBLE

Pink Trouble ist Hi-Power Entertainment vom Feinsten: eine Frontfrau zum Niederknien, zwei knackige Tänzerinnen und eine sechsköpfige Band bringen jede Veranstaltung zum Kochen, alles 100% live! Die Pink Trouble Tribute Show vereint das Beste aus den originalen P!nk Live Shows und Tourneen “The Truth About Love”, “Funhouse”, “I’m Not Dead” und “Try This” sowie die neuesten P!nk Hits “True Love”, “Try”, “Blow Me”, “Raise Your Glass”, “Fuckin’ Perfect” u.v.m.!
Let´s get the party started!
Samstag, 18.8.2018, 22:00 Uhr, Barre Bühne (Marktplatz)
PINK TROUBLE auf Facebook

STRAßENMUSIKFESTIFAL LÜBBECKE

Das Straßenmusikfestival Lübbecke findet in der kompletten Langen Straße (Fußgängerzone) am 17. und 18. August 2018 auf 4 Bühnen statt.


Die Bühnen:

K1 Autohaus Schwarte Bühne (Wunder Personaldienst)

K2 Marktkauf Bühne (Böckmann)

K3 Handmade Bühne (Bücherstube)

K4 Stadtwerke Bühne (Bäckerei Schmidt)

ISAAK GUDERIAN

Isaak Guderian (23) ist ein Singer Songwriter aus Löhne. Er hat sein Leben komplett der Musik gewidmet, da ihm schon immer klar war, dass er nichts anderes machen möchte. Heute ist er viel auf Hochzeiten, Betriebsfeiern, Stadtfesten uvm um dem Publikum die nötige Unterhaltung zu bieten. Sein Repertoire reicht von alt und ruhig über neu und schnell, sodass so ziemlich jeder Gefallen daran finden kann! Auch seine eigenen Songs bieten eine große Bandbreite an Musikrichtung.
Freitag, 17.8.2018, 19:00 Uhr, Autohaus Schwarte Bühne (Wunder Personaldienst)
Isaak Guderian auf Facebook

SENSITIVE

"Sensitive" sind Vater und Sohn . Nix besonders? Vielleicht schon, denn der Sohn, Marlin Herzog, ist gerade mal 14 Jahre alt und bereits ein toller, vielseitiger Gitarrist. Für einen 14jährigen, ambitionierten Gitarristen ist es jedoch nicht so ganz einfach geeignete Mitmusiker zu finden und deshalb hat er sich mit seinem Papa, zusammengetan um ein bisschen Bühnenluft zu schnuppern, denn auf Dauer gibt es ja nix langweiligeres als den Proberaum.
Inzwischen ist Marlin ein „alter Hase“ und kann bereits auf viele Auftritte in Minden und Umgebung zurückblicken. Als Gitarrist der Rats-Bigband und der Jazz Formation „Fee und die sieben Zwerge“ hat er bereits auf dem Westfalentag in Bielefeld, auf der „Nacht der Kirchen“ in Hamburg, im Mindener Bunker bei „Kreaturen der Nacht“ und auf der Veranstaltungsreihe „Martini um 12“ gespielt. Ebenso ist er zum festen Bestandteil des Mindener Muckertreffs geworden.
Sein Vater, Stefan Altvater, ist Gitarrist, Sänger und Bandleader der Mindener Tanz- und Showband „Brisant“
Beste Voraussetzungen also um gute Musik zu machen. Für das neue Programm von „Sensitive“ haben die beiden sich etwas Besonderes ausgedacht. Sonst immer mit viel technischem Schnickschnack, Verstärkern, Unmengen von Kabel, Effektgeräten etc. unterwegs, haben die Beiden zwei Akustikgitarren und ein Piano zur Hand genommen und ihre Lieblingssongs auf das Wesentliche reduziert. Zur Verstärkung haben Marlin und Stefan sich die Sängerin Jenni Rennicke, die gleichzeitig auch Sängerin der Band „Brisant“ ist, dazugeholt. Herausgekommen ist handgemachte Musik, die sich hören lassen kann.
Freitag, 17.8.2018, 19:00 Uhr, Marktkauf Bühne (Böckmann)

Sensitive.jpg

STEVE SMITH

Der gebürtige Engländer Steve Smith ist kein Unbekannter auf den Bühnen der Region. Mit Gitarre im Gepäck singt er sich queer durch die Genres Rock, Pop, Folk in typischen Singer-Songwriter Stil Neben bekannten Lieder und Klassikern seiner Zeit entdeckt der Zuhörer auch Überraschungen im Set. So beschreibt das Mindener Tageblatt Steve Smith’s Auftritte als "eine Zeitreise in die Musikgeschichte der Rock, Pop und Folk“ Musik. "Gefühlvoll, sensibel und tanzbar ist seine Musikrezeptur.
Freitag, 17.8.2018, 22:00 Uhr, Marktkauf Bühne (Böckmann)
Steve Smith Homepage

Steve Smith.jpg

HERR STEINWEGE & ROLLI RHODES

Herr Steinwede & Rolli Rhodes präsentieren eigene deutschsprachige Pop- Songs sowie Klassiker und Geheimtipps aus den Wurzeln von Pop, Rock, Jazz und Soul.
Freitag, 17.8.2018, 19:00 Uhr, Handmade Bühne (Bücherstube)
Herr Steinwege auf Facebook
Rolli Rhodes auf Facebook

Herr Steinwede & Rolli Rhodes.jpg

LENNART LIMEBIRD

Lennart Limebird verbrachte die letzte 2 Jahre mit der Gitarre auf der Suche nach gleichgesinnten Musikern und Songschreibern. Auf kleinen Bühnen, in Bars und auf ausgebauten Dachböden begegnete er zuletzt den Künstlern, mit denen er sich vorstellen konnte, gemeinsam auf der Bühne zu stehen. Diese Musiker spielen Instrumente wie Cello, Kontrabass oder Schlagzeug, und teilen sich mit ihm je nach Anlass und Veranstaltungsort die Bühne. In seinen Texten wirft er autobiografisch philosophische Metaphern an die Wand, die im Gewand zwischen tiefen melancholischen Klängen und milder Dramatik dem Zuhörer die Dinge offenbart, die er sehr schwer zulassen kann. Musikalische Einflüsse des aus Langeneicke stammenden Multiinstrumentalisten sind unter Anderem Muse, Ben Howard, Jose Gonzalez und Chet Faker.
Freitag, 17.8.2018, 21:00 Uhr, Handmade Bühne (Bücherstube)
Lennart Limebird auf Facebook

CHRIS BLEVINS

Nimm eine Prise Eric Clapton, eine Dosis Dire Straits, ein paar Beatles und eine großzügige Portion klassische Lieder der letzten 30 Jahre und vermische das Ganze mit Irish Folk, Christy Moore und ein bißchen Blues Brothers und schon ist der Cocktail fertig!. Das Ganze wird dann geschüttelt, garniert mit eine Gitarre, eine Handvoll Mundharmonikas und zwei flinke Füße , dann hast du alles was du für einen Abend Hand (und Fuß) gemachter Musik brauchst. Chris ist seit über 20 Jahren "auf Tour" unterwegs und hat in Kneipen, Folkclubs und auf Stadtfesten in Gesamten Bundesgebiet gespielt. Die Musik, die er anbietet kennt fast jeder und bei seiner grossen Auswahl an Titeln und Musikrichtungen ist sicherlich für jeden etwas dabei. Es gibt zwischendurch Geschichten und Hintergrundinfos zur Herkunft oderBedeutung der Lieder und die ein oder andere skurille Geschichte aus seinem Leben als reisender Musiker.
Freitag, 17.8.2018, 19:00 Uhr, Stadtwerke Bühne (Bäckerei Schmidt)
Chris Blevins auf Facebook

DIMI ON THE ROCKS

Dimi on the Rocks ist Songwriter, Lebenskünstler und Rock'n Roller, wie er im Buche steht. Er lebt nur von der Musik und unterstützt Obdachlose. Wahre Geschichten aus seinem bunten Leben werden in einen deftigen Rock'n Roll-Blues-Country-Whiskey-Cola-MIx untergerührt. Und somit pustet Euch Dimi on the Rocks nicht nur ein sattes Pfund Rock ins Gesicht, sondern schiebt Euch gelegentlich auch tiefsinnige Klänge in die Hirnwindungen. Alles echt, handgemacht und intensiv.
Samstag, 18.8.2018, 18:00 Uhr, Autohaus Schwarte Bühne (Wunder Personaldienst)
Dimi on the Rocks auf Facebook

Foto Dimi on the Rocks

BOOGIEMAN VITO

Vito (Piano, Bluesharp und Percussion) legt seinen Schwerpunkt ganz klar auf Boogie-Woogie, Blues, Jazz und Rhythm'n'Blues. Seine musikalischen Grundlagen schaffte sich der Ausnahme-Pianist bei einem 12 jährigen Studium als klassischer Pianist an einer Musikhochschule. Aufgewachsen mit der Musik von Oscar Peterson und Count Basie kam Vito über Jazz und Blues zum Boogie Woogie: Er wurde zu einem Boogieman durch und durch. Vito war Miglied der legendären georgischen Bluesmobil- Band. Neben zahlreichen Auftritten in Skandinavien und den baltischen Ländern wurde die Bluesmobil-Band 1991 zum Chicago-Blues-Festival eingeladen. Später spielte Vito noch bei Boys from Rock'n'Roll. Danach spielte er über lange Jahre im Magic Boogie Duo. Der Ausnahme-Pianist hat sich mit seinen zahllosen Auftritten - auf großen Festivals ebenso wie in Clubs und im Fernsehen in ganz Deutschland und im angrenzenden Ausland - fest in der Blues- und Boogie-Woogie-Szene etabliert. Auf der Showbühne bietet er ein buntes Programm mit einer Mischung von Rock’n’Roll, Ohrwürmern der 50-er Jahre, Blues und Boogie Woogie. Alles gespielt in stilechtem Outfit mit einer gnadenlos guten Bühnenshow.
Samstag, 18.8.2018, 18:00 Uhr, Marktkauf Bühne (Böckmann)
Boogieman Vitos Homepage

Boogieman Vito

MAGIC BOOGIE SHOW

"Die Magic Boogie Show fasziniert nicht nur mit Musikalisches Qualitäten, sondern ziegt auch artitische Einlagen imStil der klassischen Boogie und Rock `n`Roll Shows." (WDR TV)
Boogie-Woogie, Swing, Rock’n’Roll – die 40er und 50er Jahre des vergangenen Jahrhunderts waren musikalisch ein echtes Highlight. Die MAGIC BOOGIE SHOW bringt das Gefühl dieser Zeit wieder zurück auf die Bühne. Boogieman Vito (Piano,Bluesharp und Percussion) bietet zusammen mit Mickey (Kontrabass, Gesang) eine atemberaubende und mitreißende Show. Die beiden beherrschen es wie kaum jemand sonst, das Publikum mitzureißen und verführen es zum Tanzen. Das haben sie bereits bei zahlreichen Auftritten im fernsehen, Rundfunk und auf großen Blues - oder Jazzfestivals im In- und Ausland bewiesen.
Samstag, 18.8.2018, 20:00 Uhr, Marktkauf Bühne (Böckmann)
Magic Boogie Show Homepage

PUNCH DRUNK POETS

Reine Bambule für das Ohr! Punch Drunk Poets sind eine Band aus Münster, Köln und Paderborn. Eine Melange aus Melancholie, Mundharmonika, Gitarren, Drums, Bass, Mandoline und Gesang. Wir sind der Soundtrack zu deinem ersten Date...und zu deinem letzten, für den ersten Atemzug nach dem Aufstehen und die Kippe danach, für Autofahrten im Regen und nackte Füße auf heißem Sommerasphalt, zum Torkeln und Tanzen in den Gassen deines Heimathafens und dem Liebesbrief an der letzten Litfaßsäule – irgendwo zwischen Pop, Folk und Rock. Zwischen Proleten und Poeten. Ob große Auftritte beim AStA-Festival, JuWi-Fest, Taubertal und Anti-Pegida-Demo, oder Straßenmusik in irgendeiner Kleinstadt, im WG-Wohn-zimmer oder intimes Ambiente im Vorstadtclub– es geht nur darum die Menschen zu berühren. „Wenn das nicht zählt, was dann?“
„Die gute Laune, die Freude und die Passion, mit denen die Punch Drunk Poets ihre Songs spielen, greift auf das Publikum über. Entertainment? Aber hundertprozentig.“ Musicheadquarte
Samstag, 18.8.2018, 18:00 Uhr, Handmade Bühne (Bücherstube)
Punch Drunk Poets auf Facebook

THE SCARLET SCALLYWAGS

The Scarlet Scallywags sind vier junge Musiker, ein randvoller Reisekoffer mit Songs und ein eigenwillig kraftvoller, handgemachter Folk–echte Malochermukke. Seit ihrer Gründung Mitte 2016 hat sich die Band schnell einen Namen in der deutschen Folkszene gemacht und bereits viele Dutzend Maleihr Publikum mit energiegeladenen und vielseitigen Setsbegeistert.Im Programm sind neben altbekannten Folk-SongsundrasantenInstrumentalstücken auch Musik aus dem amerikanischen und irischen Folk-Rock sowie einige eigeneSongs aus der Feder der Bandmitglieder. Nicht nur derteilsmehrstimmige Gesang kennzeichnet den Stil des Vierergespanns, auch instrumental haben die Scallywagseiniges im Angebot: NebenGitarre und BanjosorgenGeige, Akkordeon, Mundharmonika und Tin Whistlewechselnd für klangliche Vielfalt,rhythmisch unterlegt durch Bodhràn und Bassdrum.Bereitsvor Gründung der Band habendie einzelnen Mitglieder über Jahre Bühnenerfahrung gesammelt. So spielt Paddy bei der Münsteraner Pop-/Folk-Band Punch Drunk PoetsundBianca war lange Zeit Mitgliedder Kilkenny Band. Lea kann aufeine klassischeAusbildung an der Fiddlezurückblicken,undBenedict schließlich war einigeJahre als Solokünstler unterwegs und hat etwa in der Edinburgher Pubszene Erfahrung und Einflüsse gesammelt. Das RepertoirederScarlet Scallywagsist daher von unterschiedlichsten Stilen geprägt, ohne dabei etwas von der UnverwechselbarkeitdesFolkGenresvermissen zu lassen. Das Ergebnis ist eine Musik, die bei jedem Konzert für ausgelassene Stimmung sorgt, die zum Feiern und Mitmachen herausfordert undständig neue Fans dazugewinnt.
Samstag, 18.8.2018, 20:00 Uhr, Handmade Bühne (Bücherstube)
The Scarlet Scallywags auf Facebook

BEAU PIGNON

Das Duo „Beau Pignon“ aus Bielefeld schwebt im Genre zwischen zeitgenössischen Chansons, Pop- und Folkmusik. Instrumental sind Beau Pignon von geschicktem Gitarren- und Klavierspiel geprägt, die sich mit den zauberhaften Gesangsmelodien von Yasemin Zorlu und Sebastian Geise zusammenfügen. Entsprechend des aktuellen Albumtitels entlocken die musikalischen Explosionen den Zuhörern nicht selten ein erfreutes „Oh là là!“
Samstag, 18.8.2018, 18:00 Uhr, Stadtwerke Bühne (Bäckerei Schmidt)
Beau Pignon auf Facebook

WHITE COFFEE

White Coffee ??
Ein leckeres Getränk zu jeder Jahreszeit - oder ein akustischer Genuss.
Eine Gitarre, eine Ukulele und zwei Stimmen im Einklang. Mit eigenen Songs und Coverstücken schaffen sie eine harmonische Atmosphäre aus Reggae, Jazz und Popmusik. "Es macht unheimlich viel Spass, die Menschen mit Musik den Alltag vergessen zu lassen." Das Duo hat sich im Jahr 2009 durch ihre Vorliebe für Jazzmusik kennen und lieben gelernt. Seit der Teilnahme beim City Talent Minden 2014 sind White Coffee auf regionalen Bühnen oder auf Privatfeiern zu hören. Sie geben bekannte Stücke aus Jazz, Popmusik und Bossa Nova in eigener, stimmungsvoller Version wieder. Ihre eigenen Stücke sind sehr vom Reggae beeinflusst, was in den teilweise sozialkritischen Texten spürbar ist. Es geht Ihnen hauptsächlich darum, mit ihrer Musik die Wertschätzung der kleinen Dinge im Leben hervorzuheben. White Coffee wollen Menschen zusammenbringen, unterhalten und zum Träumen einladen. Im Juli 2016 ist ihre erste EP „Celine“ mit eigenen Songs erschienen.
Jennifer Grove - Lead Vocals / Ukulele
Andreas Grove - Gitarre / Backing Vocals
Samstag, 18.8.2018, 21:00 Uhr, Stadtwerke Bühne (Bäckerei Schmidt)
White Coffee auf Facebook

Das gesamte Programm

Barre Bühne

Marktplatz

Freitag, 17. August 2018

Samstag, 18. August 2018

Sonntag, 19. August 2018

K1 Autohaus Schwarte Bühne

Wunder Personaldienst

Freitag, 17. August 2018

Samstag, 18. August 2018

K2 Marktkauf Bühne

Böckmann

Freitag, 17. August 2018

Samstag, 18. August 2018

Sonntag, 19. August 2018

K3 Handmade Bühne

Bücherstube

Freitag, 17. August 2018

Samstag, 18. August 2018

K4 Stadtwerke Bühne

Bäckerei Schmidt

Freitag, 17. August 2018

Samstag, 18. August 2018

Sonntag, 19. August 2018

Bierbrunnenfest 2018 Programm Bierbrunnenfest 2018 Programm